14.11.2019

FIfF-Konferenz Künstliche Intelligenz als Wunderland, 22.-24. November 2019

Alle Interessierten sind herzlich einladen, im Rahmen der Konferenz mit interessanten Vorträgen und Workshops das Wunderland der KI zu erkunden und genauer unter die Lupe zu nehmen. Was ist dran an den hochfliegenden Plänen und Versprechungen? Welche Erwartungen und Hoffnungen sind realistisch, welche sind übertrieben, welche sind unerfüllbar? Welche gesellschaftlichen Auswirkungen sind zu erwarten und wie soll man mit ihnen umgehen? Welche Risiken und Gefahren sind mit den aktuellen und zukünftigen Entwicklungen der Künstlichen Intelligenz verbunden und wie ist ihnen zu begegnen?

Die FIfF-Konferenz ist öffentlich. Der Eintritt ist frei. Für Verpflegung wird am Wochenende gegen einen Unkostenbeitrag gesorgt. Um besser planen zu können, wird um unverbindliche Anmeldung gebeten.

Webseite: 2019.fiffkon.de/

Beginn: 22. November 2019, 18:00, Überseemuseum

Ende: 24. November 2019, 15 Uhr, MZH, Universität Bremen

Orte: Überseemuseum (am 22. November) und Universität Bremen, MZH, Ebene 1 (am 23. und 24. November)

Programm: 2019.fiffkon.de/program/booklet.html

Anmeldung: anmeldung@fiffkon.de

Flyer: Flyer.pdf

Veranstalter: Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e. V.

Kategorien: Allgemein