24.07.2015

Bremer Heimstiftung sucht StudentInnen

Die Bremer Heimstiftung sucht für das  Projekt "Vera – vernetzt und aktiv: die digitale Gesundheitsbegleitung" wieder aufgeschlossene StudentInnen, die Freude haben eine kleine Gruppe von BewohnerInnen im Umgang mit einem Tablet-PC zu begleiten.

· "Vera" ist eine webbasierte Informationsplattform, die ältere Menschen darin unterstützen soll körperlich, geistig und sozial aktiv zu bleiben und ihnen die Welt der neuen Informations- und Kommunikationstechnik auf leichtem Wege zugänglich macht. Den Zugang zu der Plattform "Vera" erhalten die BewohnerInnen über ein persönliches Tablet. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und gewann 2013 den AOK-Leonardo-Gesundheitspreis für Digitale Prävention.

· "Vera" wurde bereits in Form einer individuellen Begleitung- und Schulungsphase in acht Häusern der Bremer Heimstiftung eingeführt und wurde mit großer Begeisterung aufgenommen.

· Nun ist es das Anliegen der Bremer Heimstiftung auch über die Schulungsphase hinaus ein regelmäßiges Angebot für Austausch und zum Erlernen von Neuem aufzubauen. Dafür werden engagierte StudentInnen gesucht, die Interesse haben eine Gruppe von interessierten SeniorInnen auf Ihrem Weg in die digitale Welt und das World Wide Web weiter zu begleiten. In den bisherigen Häusern hat sich nämlich gezeigt, dass vor allem eine Zusammenarbeit mit StudentInnen, die die SeniorInnen in dieser Zeit beim Kennenlernen des neuen Mediums unterstützen, auf sehr viel positive Resonanz gestoßen ist.
Vorkenntnisse im Umgang mit einem Tablet sind nicht erforderlich (eine Einweisung wird gegeben und ein Tablet wird gestellt), vielmehr Freude und Interesse am Umgang mit Menschen und der Technik.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gern an:

Benjamin Walter, Bremer Heimstiftung

Es können sich interessierte StudentInnen aus allen Studiengängen melden.

Kategorien: Praktika & Jobs
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com