22.08.2016

Mit der Septemberakademie gut ins Studium starten

Die kostenfreie Septemberakademie der Universität Bremen erleichtert angehenden Studierenden den Einstieg ins Studium. Neben den Veranstaltungen der Orientierungswoche(n), bei denen es vor allem um formale Aspekte des Studiums geht, werden bei der Septemberakademie attraktive inhaltliche Forschungsfragen in den Mittelpunkt gestellt, um Studierende an ihr Fach und einschlägige Methoden heranzuführen. Einbezogen sind alle Studienrichtungen der Universität: Gesellschaft und Bildung, Kultur, Medien, Kunst und Musik, Mensch und Gesundheit, Natur und Umwelt, Sprache und Literaturen, Wirtschaft und Recht, Zahlen, Technik und Produktion sowie Lehramt.

Bei der Septemberakademie erhalten die Erstsemester eine Einführung in die Arbeitsweisen ihres Fachs: zum Beispiel Programmieren, Erstellen von Filmen, Auffrischen von Mathekenntnissen, die Arbeit mit Archivtexten, Untersuchungen im freien Gelände, Erstellen und Auswerten von Umfragen, Einführung in Lesetechniken oder ein Vorkurs für Rechnungswesen. Interessierte Studienanfängerinnen und -anfänger der Uni Bremen können sich ab 25. August bis zum 15. September 2016 unter www.uni-bremen.de/septemberakademie anmelden. Die Veranstaltungen der Septemberakademie dauern je nach Angebot einen halben Tag oder bis zu vier Wochen. Sie finden überwiegend im Zeitraum ab 19. September bis zur Orientierungswoche(n) statt. Eine gute Gelegenheit, Mitstudierende und Lehrende schon mal näher kennenzulernen.

Weitere Informationen:

Universität Bremen

Zentrale Studienberatung

Betina da Rocha

Tel: +49 421 218 67401

E-Mail: septemberakademie@uni-bremen.de

www.uni-bremen.de/septemberakademie

Kategorien: Allgemein
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com