06.10.2016

Mitarbeit bei einer Begleitforschung

Das Fremdsprachenzentrum der Hochschulen im Land Bremen (FZHB) bietet in Zusammenarbeit mit dem Hochschulbüro HERE und dem Goethe-Institut Deutschkurse für Geflüchtete an. In diesem Rahmen findet eine Begleitforschung statt, die die Teilnehmenden während des Kurses und darüber hinaus begleiten soll. Hierfür suchen wir ab dem 01.11.16 eine Hilfskraft, die uns bei der Datenerhebung hilft.

Aufgaben
Daten aus verschiedenen Quellen zusammen tragen und sichern (quantitative Testdaten, qualitative Interviewdaten, qualitative Daten aus online-Portfolio)
Mitarbeit bei Vorbereitung und Durchführung von Interviews mit Lehrenden, Tutor*innen und den Teilnehmenden.

Voraussetzungen:
Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
Vertrautheit mit quantitativen und qualitativen Daten

Bevorzugt:
Erfahrung mit SPSS oder Excel
Von Vorteil wären erste Erfahrungen mit Durchführung von Interviews

Arbeitszeiten und Vergütung:
Vergütung: 8,80/Stunde
Durchschnittliche Arbeitszeit: 10 Std/Wo
Beginn der Beschäftigung: 1.11.2016

Bewerbung:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf an die Adresse: Fremdsprachenzentrum, Universität Bremen, Bibliothekstr. 1, 28359 Bremen oder per Mail an Christine Rodewald (rodewald@uni-bremen.de)

Kategorien: Praktika & Jobs
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com