06.10.2016

Tutor*innen im Bereich Sprachenlernen

Das Fremdsprachenzentrum der Hochschulen im Land Bremen (FZHB) bietet für Geflüchtete, die an der Uni einen Deutschsprachkurs besuchen, Unterstützung beim eigenständigen Sprachenlernen an. Dazu werden im Wintersemester 2016/17 neue studentische Tutor*innen eingestellt.

Aufgaben
Sie beraten künftige Studierende bei der Feststellung ihres Sprachstandes und der Formulierung ihrer Lernziele. Sie verschaffen sich einen Überblick über vorhandene Sprachlernmaterialien. Sie motivieren und helfen mit Lerntipps. Das FZHB bildet Sie vor und während Ihres Einsatzes aus.

Voraussetzungen
Sie sind sprachenbegeistert: Deutsch, Englisch und mindestens eine weitere Fremdsprache.
Sie sind offen und kommunikativ und haben Lust auf die Berater*innenrolle.
Sie sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Arbeitszeiten und Vergütung
Workshops zur Einführung und ein regelmäßiger Termin für Supervision, Erfahrungsaustausch und Fortbildung. Beratungstermine mit den Teilnehmenden nach Vereinbarung.
Vergütung: 8,80 Euro /Stunde
Durchschnittliche Arbeitszeit: 6 bis 10 Std/Wo
Beginn der Beschäftigung: 1.11.2016
 

Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf an die Adresse: Fremdsprachenzentrum, Universität Bremen, Bibliothekstr. 1, 28359 Bremen oder per Mail an Christine Rodewald (rodewald@uni-bremen.de)

Kategorien: Praktika & Jobs
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com