22.04.2016

Aufbau-Module (vormals Basis-Module)


Prüfungsordnung 2020

Für die Module Aufbau Theoretische Informatik, Aufbau Praktische Informatik und Aufbau Angewandte Informatik aus den Studienverlaufsplänen gibt es spezielle Veranstaltungskatatoge, die regelmäßig fortgeschrieben werden.

Prüfungsordnungen 2010 (Bachelor) und 2012 (Master)

In den  Bereichen TheoInf-Wahl, PrakTechInf-Wahl und AnwInf-Wahl aus den Studienverlaufsplänen wählt man seit dem Wintersemester 2020/21 sogenannte Aufbau-Veranstaltungen (ehemals Bachelor-Basis-Veranstaltungen).


Diese Aufbau-Veranstaltungen haben wie üblich Kennzeichen (VAK), sind im Master Schwerpunkten (vormals Profilen) zugeordnet und finden in der Regel entweder jedes Wintersemester oder jedes Sommersemester statt.

Veranstaltungskennziffern

Die Kennzeichen der Aufbau-Veranstaltungen beginnen im Bachelor mit IBA (InformatikBachelor-Aufbau) und im Master mit IMA (InformatikMaster-Aufbau). Folgt danach ein T, gehört die Veranstaltung zur Theoretischen Informatik (TheoInf), bei einem P handlt es sich um den Bereich Praktische Informatik (PrakTech) und bei einem A fällt die Veranstaltung in den Bereich Angewandte Informatik (AnwInf).

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com